WILKOMMEN BEI KATZENPENSION 
CATSPLACE LADIES GENTLEMEN

 



Die Unterkunft und die Besichtigung

Es ist selbstverstaendlich das Sie sehen wollen wo und wie Ihre Katze bei uns wird wohnen. Einen Termin ist schnell vereinbart und Sie sind anschliessend auf herzlichsten eingeladen sich alles an zu schauen und die Details durch zu sprechen (Nicht in Sommerferien). Wir moechten wissen was Ihr Tier zu Hause so alles isst, damit wir Ihr das gleiche Futter geben koennen. Moechte ein Dieet zutreffen dann werden wir das einhalten. Das Dieetfutter muessen Sie allerdings selbst zuer Verfuegung stellen. Einen genauen Futterplan legen wir fest wenn Sie Ihre Katze zu uns bringen.



Schauen Sie schon mahl, wenn Sie wollen auf YouTube:





Wesentliches:


Wo viele Katzen von ueberall her zusammen treffen ist die Chance auf Ansteckung durch eine Krankheit ueberdurchschnittlich hoch. Anstecken durch ein Virus kann zusetzlich leicht stattfinden in Zusammenhang mit Stress. Dazu kommt das Tiere Trager eines Virus sein koennen ohne Krankheitserscheinungen. Das trifft vor allem zu fuer den Katzenschnupfen, der durch unterschiedliche Viren wird hervorgerufen. Wir sind nicht in der Lage um solches zu durchschauen weil die Tiere noch keine Erkrankung haben. Impfung gegen Katzenschnupfen ist den effektivsten und wirksamsten Schutz. Es ist theoretisch vorstellbar das mutierte Viren, genau wie bie den Menschen, dennoch aktiv werden. Wir moechten unbedingt sicher gehen das wir alles getan haben um anstecken zu verhindern. Hygienisch arbeiten ist unsere Devise. Mit Ihrer Mithilfe werden wir Krankheiten aus dem Weg gehen!

Das Wohlbefinden der Tiere steht bei uns von vorherein fest!


Fuer Schaeden, Krankheiten, Verlust oder Sterben des Tieres, die durch unvorhersehbare Umstaende eintreten, wird keine Haftung uebernommen.

Impfungen

Impfungen fuer Katzenseuche und Katzenschnupfen sind verpflichtet.



Um Krankheiten weitgehend zu vermeiden koennen wir nur Tiere aufnehmen bei denen gueltige Impfungen gewaerhleistet sind. Der Tierpass und/oder der gueltige Impfungsnachweis muessen Sie immer mitbringen.
  • Die letzte Impfung gegen Katzenseuche soll nicht ueber ein Jahr zurueckliegen und spaetestens 20 Tagen vor Pensionsantritt erfolgt sein.
  • Die letzte Impfung gegen Katzenschnupfen soll nicht ueber ein Jahr zuruecklegen und spaetestens 20 Tagen vor Pensionsantritt erfolgt sein.
  • Der Impfungsgueltigket muss waehrend den Aufenthalt gewaehrleistet sein. Sollte die Gueltichkeit enden innerhalb die Aufnahme, bitten wir Sie zu impfen vor Pensionsantritt. Extra Schutz ist dan vorhanden, vor allem waehrend Hochbetrieb.



Ihre Katze pension


Draussen